• Unsere Zahlungsmöglichkeiten Zahlungsanbieter - Vorkasse Zahlungsanbieter - PayPal Zahlungsanbieter - Rechnung Zahlungsanbieter - Barzahlung
  • T.E.L.L. - Made in Germany
  • Unsere Versandarten Versandmöglichkeit - DPD Versandmöglichkeit - Spedition Versandmöglichkeit - Selbstabholung

FZW 812

Angebot anfordern

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 20-25 Werktage


  • T10330
Das Auswertegerät FZW 812 ist in erster Linie für Achslastwaagen geeigenet. Durch das langsame... mehr
Produktinformationen "FZW 812"
Das Auswertegerät FZW 812 ist in erster Linie für Achslastwaagen geeigenet. Durch das langsame Überfahren der Achslastwaage addiert der Computer das Gewicht selbständig, und ermittelt somit das Gesamtgewicht des Gespannes. Durch die Bedienungstasten und das Display ist ein zuverlässiges Wiegen gewährleistet. Der Rechner FZW 812 kann als Nachfolgemodell für DST-Rechner oder für den FC-10 Rechner von T.E.L.L. eingebaut werden. Achslastwaagen eigene sich gut für Kontrollwägungen. Es ist allerdings nicht möglich geeicht zu wiegen. 
Von der Software ist das FZW 812 das Programm Auto Add installiert, welches automatisch die einzelnen Achsgewichte zu einem Gesamtgewicht aufaddiert. Die Wiegung wird automatisch gestartet und automatisch beendet. Bei Fehlwiegungen wird ein Relais für einen Alarm geschaltet, hiermit kann z.B. ein Signalton/-horn aktiviert werden. Das Gewicht wird im Rechner gespeichert. Es ist ebenfalls möglich Fahrzeugleergewichte einzuspeichern, die bei der Wiegung berücksichtigt werden.  
Es besteht die Möglichkeit zur Ansteuerung einer Ampel (grün/rot) zur Signalisiserung der Betriebszustände (bereit/Fehler). Dies ist z.B. über die Großanzeige Alpha 118 oder eine Zusatzampel möglich. 
 
Technische Daten:
  • grafisches Anzeigedisplay, hinterleuchtet
  • Anzeigeschritte 1, 5 oder 10kg (je nach Wiegebereich),
  • Permanentanzeige des Istgewichtes
  • Justierung der Wägezellen einzeln per Tastatur
  • Erst- und Zweitwiegung einfach auszuführen
  • Datensatz je Wägung bestehend aus laufender Nummer, Erstwägung, Zweitwägung, Nettogewicht, Datum, Uhrzeit
  • hohe Speicherkapazität 100 Datensätze,
  • Übernahme der Wägedaten aus Anzeigedisplay mit Speicherbefehl, durch Tastatureingabe.
  • 100 Fahrzeugleergewichtsspeicher, Übernahme durch Speicherbefehl direkt von der Waage, oder durch Tastatureingabe.
  • Druckerausgabe von laufender Nummer, Erstwägung, Zweitwägung, Nettogewicht, Datum, Uhrzeit.
  • PC Anschluss über Schnittstelle seriell (V24). PC Software Übernahme aller Datensätze aus Wägecomputer in eine editierbare Datei, Löschen aller Datensätze im Wägecomputer
Achtung! Eine Achslastwaage ist nicht für das statische Wiegen einer Last geeignet. Sämtliche Einstellungen sind für das dynamische Wiegen eines Fahrzeuges gemacht. Eine Achslastwaage darf nur mit der Geschwindigkeit überfahren werden, die auch zum Wiegen geeignet ist, also maximal 5 km/h. Für den ordnungsgemäßen Betrieb der Waage ist das Überfahren nur in eine Richtung erlaubt. 
 
Das System ist mit zahlreichem Zubehör erweiterbar, wie z.B. Großanzeigen, Fernbedienungen, Kamerasysteme usw. Wir beraten Sie gerne. 
Weiterführende Links zu "FZW 812"
Zuletzt angesehen
Icon1
Icon2 Icon3